Herr der Ringe, Hobbit & Co.
Herr der Ringe, Hobbit & Co. » Allgemein

News zu Herr der Ringe, Hobbit & Co.

J.R.R. Tolkien: Briefe vom Weihnachtsmann

Von Vlad am 19. Oktober 2016 um 16:53
Briefe vom Weihnachtsmann

Der Verlag Hobbit Presse bzw. Klett-Cotta hat mir freundlicherweise zwei Exemplare des Buches Briefe vom Weihnachtsmann zur Verfügung gestellt. Für Tolkien-Kenner alter Hut, aber Einsteiger sind meistens überrascht wenn Sie hören, dass es auch Werke von oder über J.R.R. Tolkien gibt, die nichts direkt mit Mittelerde zu tun haben. Eines dieser Bücher ist Briefe vom »»

Herr der Ringe Cartoon-T-Shirt mit Aragorn, Frodo, Gandalf und Legolas

Von Vlad am 25. März 2014 um 21:57
Herr der Ringe T-Shirt mit Cartoons

Ich habe letzte Woche einen WordPress-Vortrag gehalten und dort trug ich das folgende T-Shirt auf denen Aragorn, Frodo, Gandalf und Legolas als Cartoon abgebildet sind:

29. Juli 1954: Die Gefährten, Band 1 von Der Herr der Ringe wird veröffentlicht

Von Vlad am 29. Juli 2013 um 13:24

Am 29. Juli 1954 wurde der erste Band, mit dem Namen Die Gefährten, von Der Herr der Ringe veröffentlicht. Damit aht sich der Verlag gegen J. R. R. Tolkien durchgesetzt. Tolkien selber wollte Der Herr der Ringe in einer Gesamtausgabe veröffentlichen und hat das Werk nicht als eine Trilogie geplant oder ausgelegt. Aber die hohen »»

Schlacht von Helms Klamm mit Lego-Steinen nachgebaut

Von Vlad am 08. Mai 2013 um 13:33

Man kann das ganze als Verrückt, als Spinnerei, als Geektum oder ähnliches bezeichnen … aber hier hat sich jemand ordentlich Mühe gemacht: aus 150.000 Lego-Steinen und 1.700 Figuren wurde die Schlacht von Helms Klamm nachgestellt: Insane Insane Insane Lord Of The Rings Battle Of Helm’s Deep Recreated w/ 150,000 LEGO Bricks, 1,700 Minifigs Für diejenigen, »»

Hobbit-Kinofilm: die DVD ist angekommen

Von Vlad am 17. April 2013 um 18:59
Hobbit-DVD: Teil 1 des Kinofilms

Sehr fein! Heute Vormittag ist die DVD des ersten Teils des Hobbit-Kinofilmes angekommen. Wochenende ist gerettet, da am Samstag das Wetter schlecht sein soll.

Meine kleine Rezension zum ersten Teil des Hobbit-Films

Von Vlad am 14. Dezember 2012 um 19:17

Ich war bereits am Mittwoch um 14:30 im Kino und habe mir dort den ersten Teil des Hobbit-Films angeschaut. Ich habe bis jetzt noch nichts geschrieben um die Eindrucke etwas sacken zu lassen. Ich war mir direkt nach der Vorstellung nicht sicher ob mir der Film gefällt oder nicht. Die Wahl des richtigen Kinos ist »»

Herr der Ringe Online: Eindrücke aus Rohan

Von Vlad am 21. Oktober 2012 um 21:53
Herr der Ringe Online: Éomer (© by Turbine, Herr der Ringe Online)

Die Erweiterung Reiter von Rohan für das Spiel Herr der Ringe Online ist schon seit einigen Tagen verfügbar und es wird Zeit die ersten Eindrücke niederzuschreiben. Die epische Geschichte geht weiter, man bekommt durch diverse Einspieler und sog. Sitzungsspiele, wo man kurzzeitig in die Rolle von Frodo oder Sam schlüpft, mit, dass die Ringgemeinschaft auf »»

Ausführliche Statistiken zu Mittelerde, Hobbit und Herr der Ringe

Von Vlad am 12. Oktober 2012 um 18:57
Entfernungen in Mittelerde

Welchen Weg nahm Aragorn, wie lang ist die Strecke die Frodo un Sam auf sich nahmen, wo waren die Gefährten am 08. Januar 3019 des dritten Zeitalters, wer war der Urgroßvater von Aragorn? Auf solche und viele weitere Fragen gibt es Antwort auf der englischsprachigen Website LotRProject.

22. September: ein wichtiges Datum in Mittelerde

Von Vlad am 22. September 2012 um 13:56

Der 22. September ist ein wichtiges Datum in Mittelerde. Zwei wichtige Figuren – Frodo und Bilbo Beutlin – haben an diesem Tag Geburtstag. Am 22. September im Jahr 2941 des dritten Zeitalters erreichen Bilbo und die Zwerge die Seestadt. Am 22. September des Jahres 3001 verlässt Bilbo Auenland und ab dem Tag ist Frodo der »»

Neue Bilder in der Galerie

Von Sahanya am 17. Mai 2012 um 14:48
Abendsonne

Die Bildergalerien haben Zuwachs bekommen. Die Bilder von Ute Hegel sind stark von Mittelerde, und dort vor allen Dingen durch seine Landschaften, inspiriert. Aber auch einige Personen kann man „wieder erkennen“: