Herr der Ringe, Hobbit & Co.
Herr der Ringe, Hobbit & Co. » Wichtige Personen » Radagast

Radagast der Braune

Radagast der Braune ist einer der fünf Zauberer bzw. Istari die nach Mittelerde kamen um den Elben und Menschen im Kampf gegen Sauron zu helfen. Er wurde von Yavanna für diese Aufgabe auserwählt.

Radagast der Braune in Herr der Ringe Online, © by Turbine

Radagast der Braune in HdRO, © by Turbine

Sein Maia Name ist Aiwendil, was so viel bedeutet wie Vogelfreund. Sein Interesse galt nur, wie der Name schon andeutet, der Vogelwelt und der Wildnis von Mittelerde. Alles andere ging mehr oder weniger an ihm vorüber.

Saruman hat ihn für seine Zwecke missbraucht um Gandalf nach Isengart zu locken denn von seinen bösen Plänen wusste Radagast nichts.

Für Saruman sendete er die Vögel als Späher aus. Es wird auch vermutet, dass er den Adler Gwaihir, welcher Gandalf aus Isengart rettete, geschickt hat.

Was nach dem Ringkrieg mit Radagast passierte ist nicht genau bekannt, allerdings wurde spekuliert, dass er doch nach Aman, also in den Westen reisen durfte.

Radagast in den Büchern, Filmen und Spielen

In dem Buch der Hobbit wird Radagast lediglich erwähnt. Im Buch Herr der Ringe kommt er vor. Genau andersherum verhält es sich in den Verfilmungen von Peter Jackson. Im Herr-der-Ringe-Film kommt er leider gar nicht vor, dafür hat er aber im Hobbit-Film eine um so wichtigere Rolle.

Eine sehr wichtige Rolle spielt er im Spiel Herr der Ringe Online. In der Region Einsame Lande – dem Gebiet rund um die Wetterspitze – welches sich östlich von Breeland befindet, hat er für den Spieler eine Reihe von sehr wichtigen Aufträgen.

Hobbit & Herr der Ringe: Bücher und Filme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.